Puten-Nuggets in Limetten-Ei-Hülle

Puten-Nuggets in Limetten-Ei-Hülle
Kalorien: 
454*
Proteine: 
63*
Fett in g: 
21*
Kohlenhydrate in g: 
3*
Personenanzahl: 
2
Zubereitungszeit in Minuten: 
ca. 10
Koch-/Backzeit in Minuten: 
Zutaten: 

2 Putenbrustfilets à 200 g
2 Eier
50 g frisch geriebener Parmesan
abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Limette
1 EL Olivenöl
Salz | Pfeffer

1. Die Eier verquirlen, den Parmesan, die Limettenschale und den Limettensaft unterrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
2. Die Putenbrust waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. In der Eiermischung wenden, sodass möglichst viel haften bleibt.
3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Nuggets darin bei mittlerer Hitze rundum goldgelb braten.

Für Vegetarier: Das Rezept schmeckt auch mit festem Fetakäse. Wälzen Sie den Käse zuerst in etwas Mehl, dann in der Eimasse, damit diese gut haften bleibt.
Party-Tipp: Die Putennuggets eignen sich prima als leckeres Fingerfood und sind auch fürs Picknick gut geeginet.
Das passt dazu: Zu den Puten-Nuggets schmeckt grüner Salat und ein Bärlauch-Dip (dafür frischen Bärlauch waschen, klein schneiden, mit Frischkäse, etwas Wasser und Salz pürieren).

 

*Angabe pro Portion