Rezepte

  • Apfel-Mandarinen-Salat

    Die Mandarinen schälen, zerteilen und die Stücke in eine Schüssel geben. Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien und mit den Lauchzwiebeln in dünne Scheiben schneiden, zu den Mandarinen geben. Den Magerquark mit dem Multivitaminsaft glatt- rühren und mit dem Salat vermengen.

  • Sauerampfercremesuppe mit Nordseekrabben

    Den Sauerampfer waschen, Stiele abschneiden, in grobe Streifen schneiden. Zwiebel schälen, in grobe Würfel schneiden. Kartoffeln schälen in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel im Olivenöl in einem Topf anschwitzen. Den Sauerampfer hinzugeben, mit der Brühe auffüllen, die Kartoffelwürfel und...

  • Spargel-Avocado-Salat mit Dijon-Senf-Dressing

    Den Spargel schälen, in gesalzenem Wasser bißfest kochen, in kleine gleichgroße Stücke schneiden, die Avocado und die Gurke schälen und entkernen, auf die gleiche Größe wie den Spargel schneiden, den Joghurt mit dem Saft der Zitrone, der gehackten Petersilie,  dem Senf, Salz und Pfeffer zu e...

  • Zwiebel-Lauchsuppe mit Apfelstreifen und Kresse

    Den Lauch, die Zwiebel und den Knoblauch in Scheiben schneiden und in einem Topf mit dem Olivenöl andünsten. Salzen, pfeffern, mit dem Weißwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen, Muskat dazu geben. Die Suppe nun ca. 15 bis 20 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit den Apfel entkernen, ...

  • Tomaten-Rucola-Aufstrich

    Den Rucola gründlich in kaltem Wasser waschen – 4 Minuten, um die Bitterstoffe und Oxalsäure zu reduzieren. Anschließend in einem Sieb abtropfen  lassen. Währenddessen die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und eventuell schälen.  Die Tomaten vierteln, Kerngehäuse herauskratzen und das...

  • Choco-Cantuccini

    Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Die Zartbitterschokolade mit dem Messer oder der Küchenreibe zu feinen Stücken verarbeiten. Die Orange unter warmen Wasser waschen, trocken reiben und mit der Küchenreibe die äußere Schale abraspeln.Das Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eiklar mit ei...

  • Aprikosenteilchen mit Blätterteig

    Die Aprikose halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Aus dem Blätterteig zwei ca. 10×10 cm große Platten schneiden und die erst mit dem verquirlten Eigelb, dann mit der Marmelade gleichmäßig bestreichen. Die Aprikosenscheiben  darauf legen, so dass ein kleiner Rand vom Blätte...

  • Rote-Beete-Salat mit Nordseekrabben und Schnittlauchquark

    Die Rote Beete schälen und mit einer groben Reibe in eine Schüssel raspeln. Das Krabbenfleisch dazugeben, mit der Roten Beete mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Quark mit dem Joghurt, dem Sesamöl und den Kernen glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schnittlauch klein hack...

  • Physalis-Crème

    Die Physalis von den Blättern befreien, bis auf zwei Stück alle vierteln und mit dem Joghurt verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser aufweichen. Den Multivitaminsaft in einem kleinen Topf langsam erhitzen und die eingeweichte Gelatine in dem heißen Saft aufweichen. Dann mit dem Joghurt glattr...

  • Vollkornnudeln mit frischem Spinat und getrockneten Aprikosen

    Die Vollkornnudeln in einen Topf mit gesalzenem, kochendem Wasser geben und al dente kochen. In der Zwischenzeit den Spinat putzen, die Schalotten, den Knoblauch und die Aprikosen in Scheiben schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch in einer beschichteten Pfanne mit dem Öl andünsten, den Spin...

Artikel 91 bis 100 von 106 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. ...
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11